Gehe zu…

18. November 2019

Festnahmen nach Widerstand gegen die Staatsgewalt


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 08.04.2018 gegen 02:00 Uhr musste die Polizei wegen einer angezeigten Ordnungsstörung in einer Diskothek in Seeboden, Bezirk Spittal/Drau, im Lokal einschreiten.
Dabei verhielt sich ein alkoholisierter 28-jähriger Mann aus Kolbnitz gegenüber den einschreitenden Polizeibeamten aggressiv und musste festgenommen werden, dieser wehrte sich jedoch heftig und widersetzte sich der Festnahme, weshalb Pfefferspray zur Durchsetzung der Festnahme eingesetzt werden musste.
Nachdem sich seine Mutter (50) und sein Stiefvater (52) immer wieder in die Amtshandlung einmischten und diese behinderten, wurden auch sie vorübergehend festgenommen.
Ein Polizist wurde im Zuge der Amtshandlung leicht verletzt.
Alle drei festgenommenen Personen wurde nach der Vernehmung wieder aus der Haft entlassen, sie werden angezeigt. Copyright BM.I/Polizei

Schlüsselwörter:, , , , , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen