Gehe zu…

20. September 2020

Nachtrag zur ertrunkenen Person im Binnenbecken Hard


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Die Person konnte inzwischen einwandfrei identifiziert werden. Es handelt sich um einen 34-jährigen, in Hard wohnhaften slowakischen Staatsangehörigen. Die Obduktion, welche am 10.08.2020 stattfand, ergab Ertrinken als Todesursache. Ein toxikologisches Gutachten steht noch aus. Hinweise auf Fremdverschulden konnten keine festgestellt werden.
Polizeiinspektion Hard - Seedienst, Tel. +43 (0) 59 133 8134 Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen