Gehe zu…

18. November 2019

Trickdiebin unterwegs


Voitsberg
Söding, Mooskirchen, Bezirk Voitsberg. – Zwei Männer wurden Donnerstagvormittag, 7. Dezember 2017, Opfer einer Trickdiebin.

Gegen 08:45 Uhr wurde ein 77-Jähriger aus dem Bezirk Voitsberg vor einem Geschäft in Söding von einer unbekannten Frau angesprochen und um eine Spende für Behinderte gebeten. Nachdem der Mann ihr zwei Euro aus der Geldbörse herausgegeben hatte, umarmte ihn die Frau und stahl ihm mehrere Hundert Euro aus der Geldbörse.
Etwa eine halbe Stunde später wurde ein 61-Jähriger aus dem Bezirk Voitsberg auf einem Parkplatz in Mooskirchen, ebenfalls von einer unbekannten Frau angesprochen und um eine Spende für Behinderte gebeten. Der Mann gab der Unbekannten einen Euro. Auch in diesem Fall wurde der 61-Jährige umarmt und mehrere Hundert Euro aus der Geldbörse gestohlen.

Personsbeschreibung der beiden Männer:

Frau, etwa 160 Zentimeter groß, rundliche Figur, rundes Gesicht, schwarze Haare. Bekleidet war sie mit einer dunklen Hose, einer dunkelblauen halblangen Daunenjacke und einem dunklen Kopftuch.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Söding, Tel. Nr.: 059 133/6195, erbeten. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen