Gehe zu…

22. September 2019

Warnung vor einem Betrüger


Betrug
Die Polizei Pinkafeld warnt vor einem einschlägig vorbestraften Betrüger.

Ein 58-jähriger Mann aus der Steiermark, welcher einschlägig vorbestraft ist, kaufte Anfang August in einem Fahrradgeschäft in Wiener Neustadt ein Mountainbike und die dazugehörige Fahrradausrüstung. Mitte August 2019 lieh er sich in Feldkirchen in Kärnten in einem Fahrradgeschäft ein hochwertiges E-Bike, wofür er das Mountainbike einsetzte.
Anschließend fuhr er zu einem Fahrradgeschäft in Pinkafeld, wo er das E-Bike als Sicherheit bei einem Fahrradhändler beließ, um sich dort ein hochwertiges Mountainbike zu borgen.

Da er bis dato das Mountainbike im Wert von ca. Euro 4.000,-- noch nicht zurückgebracht hat, ist davon auszugehen, dass er weitere gleichartige Betrugshandlungen setzen wird. Das Fahrrad ist mit keiner Registriernummer oder Rahmennummer versehen.

Der Verdächtige wurde am 2. August 2019 aus einer Justizanstalt entlassen, wo er seine Haftstrafe wegen Betrugshandlungen verbüßt hatte. Er hat keinen aufrechten Wohnsitz in Österreich.
Es ist nicht auszuschließen, dass der Mann, weitere, möglicherweise im gesamten Bundesgebiet, E-Bikes bzw. Mountainbikes in betrügerischer Absicht an sich nimmt. Bei der Wahrnehmung des 58-jährigen Mannes, welcher graues kurzes Haar hat, und einen grauen Rundbart trägt, bittet die Polizei um Verständigung.

Rückfragehinweis:

Landespolizeidirektion Burgenland
Büro (L1) Öffentlichkeitsarbeit und interner Betrieb

Marion Bieler, GrInsp
Pressesprecherin

Tel: +43 (0) 59133 10 1107
Mobil: +43 (0)664/8239010
Neusiedler Straße 84, 7000 Eisenstadt
marion.bieler@polizei.gv.at
oeffentlichkeitsarbeit-B@polizei.gv.at
www.polizei.gv.at Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen