Gehe zu…

21. Juli 2019

Containerbrand in Wolfurt


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Eine Firma in Wolfurt sammelt in einem Container (Kessel) im Außenbereich des Betriebs Lösungsmittel, welche bei Sauerstoffzufuhr selbstentzündlich sein können. Der Containerdeckel war aus bislang unbekannter Ursache abgeschraubt worden, so dass Frischluft in den Kessel gelangte und sich die gesammelten Lösungsmittel selbst entzündeten. Der Brandausbruch wurde am 14.04.2019 um 22.55 Uhr von anwesenden Arbeitern der Firma entdeckt, diese konnten jedoch den Brand selbst nicht löschen und verständigten die Feuerwehr. Der FFW Wolfurt gelang es, unter Einsatz von drei Fahrzeugen und 28 Mann, den Brand unter Kontrolle zu bringen und rasch zu löschen. Es wurde niemand verletzt.

Polizeiinspektion Wolfurt, Tel. +43 (0) 59 133 8137 Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen