Gehe zu…

4. August 2020

Alpine Notlage in Bad Eisenkappel


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 45jhähriger deutsche Staatsbürger stieg alleine am 08.02. gegen 10:50 Uhr in den Klettersteig "Türkenkopf" in der Gemeinde Bad Eisenkappel ein. Nach etwa 100 Meter erlitt er einen Schwächeanfall, worauf er selbständig nicht mehr weiter bzw zurück klettern konnte – letztendlich ersuchte er telefonisch gegen 11:15 Uhr um Hilfe.
3 Mann der Bergrettung Bad Eisenkappel konnten den Mann unversehrt in Sicherheit bringen.
Bearbeitende Dienststelle:
PI Bad Eisenkappel
059133- 2145-0 Copyright BM.I/Polizei

Schlüsselwörter:, , , , , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen