Gehe zu…

15. August 2020

E-Bike Unfall in Seelach


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 28. 06. gegen 12:40 Uhr kam eine 51-jährige Frau aus Oberösterreich als Mitglied einer vierköpfigen Fahrradgruppe mit ihrem E-Bike auf einem steiler abfallenden Straßenstück der Turnersee Straße vor dem Ortsgebiet von Seelach infolge eines Fahrfehlers zu Sturz und erlitt dabei schwere Verletzungen. Die Gruppenmitglieder leisteten bis zum Eintreffen der Rettung Erste Hilfe. Nach ärztlicher Erstversorgung vor Ort wurde die Frau ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Copyright BM.I/Polizei

Schlüsselwörter:, , , , , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen