Gehe zu…

9. Juli 2020

Alpinunfall in Eberstein


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 31. 05. rutschte eine 57-jährige Frau aus Graz auf dem Rückweg des Ausflugzieles "Felsentor" in der Gemeinde Eberstein, Bezirk St. Veit/Glan, in unwegsamen Gelände auf nassem Laub aus, kam zu Sturz und zog sich dabei eine Fraktur des Beines zu. Der anwesende Sohn der Frau und ein weiterer Begleiter verständigten die Rettungs-kräfte. Auf Grund der Geländegegebenheiten und der herrschenden Wetterlage war eine Bergung mittels Hubschrauber (Seilbergung) nicht möglich. Männer der Bergrettung Klagenfurt bargen die Frau, die in weiterer Folge nach ärztlicher Erstversorgung mit der RH C 11 ins UKH Klagenfurt geflogen wurde. Copyright BM.I/Polizei

Schlüsselwörter:, , , , , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen