Gehe zu…

21. Februar 2020

Snowboardunfall im Schigebiet Petzen


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 13. Februar 2020 gegen 13.30 Uhr sprang im Funpark Siebenhüt-ten, im Schigebiet Petzen, Gd Feistritz ob Bleiburg, Bez Völkermarkt, ein 14-jähriger Schüler aus Langeck/Burgenland mit seinem Snow-board über eine Schanze.


Dabei kam er zu Sturz und zog sich schwere Verletzungen am rechten Unterarm zu.


Er wurde von Angehörigen der Bergwacht Bleiburg erstversorgt und anschließend vom Rettungshubschrauber "Alpin 1" in das UKH Klagenfurt/WS geflogen. Copyright BM.I/Polizei

Schlüsselwörter:, , , , , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen