Gehe zu…

18. September 2020

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Silberegg


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am Abend des 18.01. kam ein 25 Jahre alter Mann aus dem Bezirk St. Veit an der Glan mit seinem PKW auf der Kappeler Straße L 94 in der Gemeinde Kappel am Krappfeld nach rechts in das Straßenbankett. Trotz eingeleiteter Vollbremsung und Gegenlenkmaßnahmen brachte er seinen PKW nicht mehr unter Kontrolle und rutschte weiter geradeaus. Dabei überfuhr er einen Straßenleitpflock, eine Straßenlaterne und prallte schließlich gegen eine Hausmauer. Der Lenker wurde dabei leicht verletzt und konnte das Fahrzeug selbst verlassen. Er musste von der Rettung in das Krankenhaus Friesach gebracht werden. Copyright BM.I/Polizei

Schlüsselwörter:, , , , , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen