Gehe zu…

18. September 2020

Einschleichdiebstahl in Gastronomiebetrieb


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 17. Jänner 2020, zwischen 21.45 Uhr und 22.30 Uhr, schlich sich in Sankt Michael im Lungau ein bisher unbekannter Täter in einen Gastronomiebetrieb über den Haupteingang in den ersten Stock. Dort suchte er die unversperrte Privatwohnung der Betreiber des Betriebes auf und durchsuchte mehrere Möbelstücke nach Bargeld. Der Täter entwendete einen vierstelligen Bargeldbetrag und flüchtete über ein Fenster im ersten Stock auf ein Vordach. Von dort sprang er auf einen darunter befindlichen Schneehaufen und setzte die Flucht fort. Die polizeilichen Ermittlungen laufen. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen