Gehe zu…

25. Januar 2020

Forstunfall in Plainfeld (Hof b.Sbg.)


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Ein 51-jähriger pensionierter Landwirt wurde am 14. Jänner 2020 am Waldrand in Plainfeld bei Schneidarbeiten von einem abgerissen Baum getroffen und mit dem linken Bein von diesem eingeklemmt. Der in Notlage geratene Landwirt konnte einen Nachbar um Hilfe rufen, der ihn unter Mithilfe der Freiwilligen Feuerwehr aus der Misslichen Lage befreien konnte. Der Verletzte wurde mit dem Hubschrauber in das Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen, wo eine Fraktur des Unterschenkels diagnostiziert wurde. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen