Gehe zu…

9. Juli 2020

Diebstahl mit zwei Festnahmen


Allgemeines
Gewerbsmäßiger Diebstahl mit zwei Festnahmen

Vorfallszeit: 13.01.2020, 13.55 Uhr
Vorfallsort: Wien

Sachverhalt: Im Zuge einer Schwerpunktstreife sind die Beamten der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität auf zwei Frauen aufmerksam geworden. Im Verlauf der Observation bemerkten die Polizisten, dass die Beschuldigten (16, 28, bulgarische Staatsangehörige) in diversen Geschäftslokalen in arbeitsteiliger Weise ältere Personen bedrängten und in weiterer Folge versuchten in die Handtaschen ihrer Opfer zu gelangen. In einem Bekleidungsgeschäft in der Meidlinger Hauptstraße hielten die Beamten die beiden Frauen nach einem versuchten Diebstahl an einer 70-Jährigen an. Die 16- und die 28-Jährige wurden festgenommen. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen