Gehe zu…

9. Juli 2020

Führerscheinloser Lenker mit nicht zugelassenem Pkw


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Beamte der Landesverkehrsabteilung Salzburg kontrollierten am Nachmittag des 12. Jänner 2020 in Bergheim, auf der Bergheimer Landesstraße einen Pkw Lenker aus dem Bezirk Hallein. Dabei stellte sich heraus, dass der 35-jährige Halleiner noch nie einen Führerschein besessen hat. Außerdem war sein Pkw nicht zum Verkehr zugelassen, weshalb dafür auch kein Versicherungsschutz bestand. Der Lenker wollte mit dem Pkw von Lamprechtshausen nach Hallein fahren. Dafür hatte er die Kennzeichentafeln von seinem zweiten, aufrecht zugelassenen Pkw, abmontiert und am gegenständlichen Pkw verwendet. Die Kennzeichentafeln wurden an Ort und Stelle abgenommen. Der Lenker wird an die Bezirkshauptmannschaft Salzburg-Umgebung angezeigt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen