Gehe zu…

22. November 2019

Verkehrsunfall mit einer Verletzten in Innsbruck


Innsbruck Stadt
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 09.11.2019 gegen 11:10 Uhr übersah im Gemeindegebiet von Innsbruck eine 52-jährige Österreicherin beim Einfahren ihres PKW in eine bevorrangte Straße, den von einem 58-jährigen Österreicher gelenkten Linienbus, sodass es trotz Vollbremsung durch den Buslenker zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam.
Im Bus erlitt eine Person Verletzungen unbestimmten Grades. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen