Gehe zu…

22. November 2019

Mit Mopedauto gegen Triebwagen


Allgemeines
Bezirk Grieskirchen

Eine 71-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr am 8. November 2019 gegen 19:10 Uhr mit ihrem Mopedauto auf der Stefansdorfer Gemeindestraße von Peuerbach kommend in Richtung Michaelnbach. Dabei stieß sie in der Gemeinde Peuerbach beim unbeschrankten Bahnübergang in der Ortschaft Stefansdorf seitliche gegen einen aus Richtung Linz kommenden Triebwagen.
Die 71-Jährige erlitt beim Verkehrsunfall Verletzungen unbestimmten Grades, verweigerte jedoch die Mitfahrt mit der Rettung in ein Krankenhaus. Der Triebwagenführer und die Insassen des Triebwagens blieben unverletzt. Am Triebwagen entstand leichter Schaden, am Mopedauto vermutlich Totalschaden. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen