Gehe zu…

21. November 2019

Verkehrsunfall mit Verletzung – PKW kontra Radfahrer


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 07. November 2019, gegen 14.45 Uhr, beabsichtigte in Salzburg ein 32-jähriger Radfahrer an einer Kreuzung rechts abzubiegen. Zirka 30 Meter vor der Kreuzung wurde der Radfahrer von einem nachkommenden PKW angefahren und kam zu Sturz. Der 55-jährige PKW-Lenker hielt sofort an und kümmerte sich um den Radfahrer. Der 32 Jährige erlitt Prellungen und wurde in das Unfallkrankenhaus Salzburg verbracht. Ein mit beiden Lenkern durchgeführter Alkotest verlief negativ. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen