Gehe zu…

22. September 2019

Sachbeschädigung geklärt


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

In den vergangenen Jahren kam es immer wieder zu Sachbeschädigungen mittels Steinen, an Fenstern und Balkonen an einem Wohnobjekt in Taxham. Durch gute Ermittlungstätigkeit und Sicherung von Beweismitteln konnte jetzt eine 63-jährige Verdächtige ausgeforscht werden. Die Frau, die in der Nachbarschaft wohnhaft ist, gibt an die Steine mit einer Steinschleuder gegen das Objekt geschossen zu haben. Einen Grund für ihr Verhalten nannte die 63-Jährige nicht. Insgesamt werden der Verdächtigen vier Sachbeschädigungen zur Last gelegt. Dazu ist sie geständig. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen