Gehe zu…

10. Dezember 2019

Schwerer Betrug in Maria Gugging


Betrug
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ersuchen um Phantombildveröffentlichung – Hinweise erbeten

Eine bislang unbekannte Täterin gab sich gegenüber dem 54-jährigen Opfer am Telefon als Hellseherin aus und brachte diese durch Täuschung dazu, der Täterin am 15. Juli 2019 infolge eines Treffens in Maria Gugging einen niedrigen sechsstelligen Eurobetrag auszuhändigen.

Personsbeschreibung der Täterin: etwa 45 bis 50 Jahre, ca. 170 cm groß, blonde halblange Haare, blaue Augen, etwas korpulent;

Hinweise werden an die Polizeiinspektion Klosterneuburg, Telefonnummer: 059133-3220, erbeten.


Das Phantombild kann beim Büro Öffentlichkeitsarbeit und Interner Betrieb der Landespolizeidirektion Niederösterreich unter der Telefonnummer 059133-30-1102 angefordert werden. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen