Gehe zu…

10. Dezember 2019

Blitz schlug neben Bauarbeiter ein


Allgemeines
Bezirk Linz-Land

Ein 46-jähriger polnischer Bauarbeiter wollte am 12. August 2019 um 16 Uhr in Nettingsdorf auf einem Firmengelände in der Nähe eines Turbinenhauses Stahlbauteile am Seil des Baukranes anhängen, als plötzlich ein Blitz in das herabhängende, direkt vor ihm hängende, Stahlseil einschlug. Der 46-Jährige berührte dabei das Seil nicht, erlitt aber durch die Entladung des Blitzes direkt neben ihm einen indirekten Stromschlag. Der Bauarbeiter wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Klinikum der Barmherzigen Schwestern nach Linz eingeliefert. Fremdverschulden konnte ausgeschlossen werden. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen