Gehe zu…

13. November 2019

Mountainbikeunfall in Tux


Schwaz
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 23. Juli 2019, gegen 12:30 Uhr unternahm ein 64-jähriger Österreicher eine E-Moutainbike Tour von Schmirn über das Tuxer Joch ins Tuxer Tal. Bei der Abfahrt vom Tuxer Joch kam der Mann aus bisher unbekannter Ursache zu Sturz und stürzte ca. 30 Meter tief in den Weitentalbach ab, wo er schwer verletzt liegen blieb. Nachfolgende Wanderer leisteten Erste Hilfe und setzten einen Notruf ab. Der 64-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber per Tau geborgen und im Anschluss in die Klinik Innsbruck geflogen. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen