Gehe zu…

8. Dezember 2019

Alpinunfall am Sichachergupf


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 20. Juli 2019 gegen 12:50 Uhr stolperte eine 50-jährige Frau aus der Steiermark beim Abstieg vom Sinachchergupf, Gem. Ferlach, Bezirk Klagenfurt Land, auf 1220 Meter Seehöhe und zog sich dabei schwere Beinverletzungen zu. Mittels Taubergung durch den RH C11 wurde die Frau in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Ihr Begleiter blieb unverletzt. Copyright BM.I/Polizei

Schlüsselwörter:, , , , , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen