Gehe zu…

8. Dezember 2019

Schwerer Diebstahl in der Gemeinde Feistritz im Rosental


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Im Zeitraum vom 15.07.2019, ab 15.00 Uhr, bis 20.07.2019, 09.30 Uhr, stahlen bisher unbekannte Täter aus einer Bildstockkapelle neben der Rosental Bundesstraße (B 85) in Weizelsdorf, Gemeinde Feistritz im Rosental, Bezirk Klagenfurt, ein Holzkreuz mit einer angenagelten Christusstatue.
Der Raum zur Kapelle ist mit einem Gitter gesichert, welches zum Deckenbogen eine Lücke von 24 cm aufweist. Der Ein- und Ausstieg der unbekannten Täter, als auch der Abtransport des Diebesgutes dürfte durch diese Lücke erfolgt sein.

Beschreibung:
Bei dem Holzkreuz mit Christusstatue handelt es sich um eine ca. 250 Jahre alte Schnitzerei. Das braune Holzkreuz hat eine Höhe von 130 cm, die Länge des Querbalkens beträgt 75 cm und hat eine Breite von 9 cm. Die Statue weist einen leichten Holzwurmbefall im Fußbereich auf.
Der derzeitige Wert beträgt mehrere hundert Euro. Copyright BM.I/Polizei

Schlüsselwörter:, , , , , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen