Gehe zu…

15. Juli 2019

Arbeitsunfall in Stronach


Lienz
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 10.07.2019, gegen 16.00 Uhr, war ein 66-jähriger Österreicher auf einer Baustelle in Stronach mit Aufräumarbeiten beschäftigt. Als er ein Brett wegräumen wollte, fiel der Mann ca. 1,5 Meter in die Tiefe und hat sich dadurch im Bereich des Oberarms und der Schulter schwere Verletzungen zugezogen, die im Krankenhaus Lienz operativ behandelt werden musste. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen