Gehe zu…

20. Oktober 2019

Alpinunfall in Seefeld iT


Innsbruck Land
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 25.06.2019 gegen 12:00 Uhr stieg eine 69-jährige Britin im Zuge einer geführten Wanderung von der Seefelder Spitze über den Schönangersteig ab. Bei einem ca 2 – 3 Meter breiten Schneefeld rutschte die 69-Jährige aus, glitt auf dem Schneefeld talwärts und kam schließlich im felsigen Gelände mit Verletzungen unbestimmten Grades zum Liegen. Nach einer Taubergung wurde die Frau mit dem Rettungshubschrauber in das LKH Innsbruck geflogen.

Bearbeitende Dienststelle: PI Neustift im Stubaital (Alpinpolizist)
Telefon: 059133 / 7119 Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen