Gehe zu…

20. Oktober 2019

Diebin am Nova Rock Gelände ertappt


Diebstahl
Am Nova Rock stahl eine 42-jährige Frau eine Kreditkarte, lud anschließend mehrere sogenannte "Caschlesscards" auf und behob schließlich das Bargeld.

Die Rumänin hatte am Samstag, den 15. Juni 2019, am Nova Rock Gelände von einem Besucher eine Kreditkarte gestohlen. Mit dieser gestohlenen Karte begab sie sich zu einem am Gelände befindlichen Kassenbereich, wo sie innerhalb von zwanzig Minuten sechzehn sogenannte "Cashlesscards" (das sind Karten für ein bargeldloses Bezahlen auf dem Veranstaltungsgelände) mit einem insgesamt mittleren vierstelligen Eurobetrag auflud. Nach kurzer Zeit ging sie zu einer anderen Kasse und behob in bar von vierzehn Karten das vorher transferierte Geld.
Einem aufmerksamen Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma sind diese Vorgänge der 42-Jährigen verdächtig vorgekommen und verständigte die Polizei. Die vermeintliche Diebin wurde auf der Polizeiinspektion "Nova Rock" von Beamten des Bezirkskriminaldienstes Neusiedl am See beamtshandelt. In ihrer Vernehmung gab sie die kriminellen Taten zu. Sie gab weiters an, dass sie das behobene Bargeld einer weiteren Komplizin, übergeben hätte. Die Fahndung nach dieser zweiten Frau ist am Laufen. Über Auftrag der Staatsanwaltschaft Eisenstadt wurde die Frau auf freiem Fuß angezeigt.


Rückfragehinweis:



Landespolizeidirektion Burgenland
Büro (L1) Öffentlichkeitsarbeit und interner Betrieb

Jürgen Mayer, KontrInsp
Pressesprecher

Tel: +43 (0) 59133-10-1112
Mobil: +43 (0)664 / 884 26 179
7000 Eisenstadt, Neusiedler Straße 84
juergen.mayer@polizei.gv.at
www.polizei.gv.at Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen