Gehe zu…

15. Juli 2019

Alkoholisierten Schnellfahrer auf der A 2 im GG von Wöllersdorf angehalten – Bezirk Wr. Neustadt


Verkehrswesen
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 58-jähriger Mann aus Wr. Neustadt lenkte am 15. Juni 2016, gegen 08.40 Uhr, einen Pkw auf der A 2 in Fahrtrichtung Wien durch das Gemeindegebiet von Wöllersdorf. Dabei wurde von einer Zivilstreife der Autobahnpolizeiinspektion Warth festgestellt, dass der Pkw mit einer Geschwindigkeit von 183 km/h anstatt der erlaubten 130 km/h fuhr. Bei der anschließenden Lenker- und Fahrzeugkontrolle wurden Alkoholisierungsmerkmale festgestellt. Ein durchgeführter Alkomat-Test ergab eine erhebliche Alkoholisierung des 58-Jährigen.
Ihm wurde der Führerschein abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Er wurde der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde angezeigt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen