Gehe zu…

15. Juli 2019

Laserblocker auf der Tauernautobahn


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 16. Juni 2019 führte die Polizei Geschwindigkeitskontrollen auf der A 10 Tauernautobahn in Fahrtrichtung Villach durch. Gegen 9.30 Uhr näherte sich ein Pkw, bei welchem eine Geschwindigkeitsmessung mittels Laserpistole nicht möglich war. Der Pkw wurde bei der Kontrollstelle Kuchl angehalten. Die Polizisten fanden einen Laserblocker und stellten diesen sicher. Der Lenker, ein 40-jähriger Flachgauer, gab an nichts vom Laserblocker gewusst zu haben. Er wird bei der Behörde angezeigt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen