Gehe zu…

16. Juni 2019

Schwer alkoholisierter Pkw-Lenker aus dem Verkehr gezogen


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Beamte der Autobahnpolizeiinspektion Dornbirn kontrollierten am 11.06.2019 um 08.50 Uhr einen Pkw-Lenker aus Deutschland. Der 44-jährige Lenker war auf der A 14, Höhe Dornbirn-Süd, in Richtung Tirol unterwegs und überholte mit auffallend unsicherer Fahrweise mehrere LKW. Bei der anschließenden Kontrolle wurde ein Alkomat-Test durchgeführt, welcher 2,46 Promille ergab. Dem Lenker wurde der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen. Er wird an die Bezirkshauptmannschaft angezeigt.
Autobahnpolizeiinspektion Dornbirn, Tel. +43 (0) 59 133 8141 Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen