Gehe zu…

26. Juni 2019

Beschädigungen durch starken Wind in Imst


Imst
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 11.06.2019 gegen 17:40 Uhr, kam es in der Industriezone in Imst für die Dauer von ca. 2 Stunden zu einer Totalsperre der Imsterbergstraße (L248). Starke Windböen rissen Teile des Blechdachs einer Firma los, welche im Anschluss teilweise auf der Landesstraße zu liegen kamen. Es entstand Sachschaden in derzeit unbekannter Höhe, wobei drei parkende Pkw beschädigt wurden. Personen wurden keine verletzt. Die A12 war im Zeitraum von 18:15 Uhr bis ca. 19:10 Uhr im Bereich der Auffahrt Imst Au für den gesamten Verkehr komplett gesperrt. Im Einsatz standen die Feuerwehr mit 4 Fahrzeugen und 20 Mann, Mittarbeiter der Asfinag, sowie Beamte der Polizeiinspektion Imst. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen