Gehe zu…

17. August 2019

Alkoholisierter Radfahrer in Hallein


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 11. Juni 2019 am Nachmittag wurde der Polizei ein Sturz eines Radfahrers in Hallein (Taxach) angezeigt. Nach kurzer Suche wurde der Radsportler angetroffen und anlässlich eindeutiger Merkmale einem Alkoholtest unterzogen. Dabei konnte eine Alkoholisierung von über 1,6 Promille gemessen werden. Der Führerschein konnte ihm nicht abgenommen werden, da er diesen bereits vor mehreren Monaten abgeben musste. Beim Sturz blieb der 57-jährige Einheimische unverletzt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen