Gehe zu…

17. August 2019

Landwirt schwer verletzt


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

In Bischofshofen trieb heute Vormittag ein Landwirt seine Kühe auf die Weide als eine der Kühe in den stromführenden Weidezaun geriet und daraufhin zu springen begann. Der Landwirt stürzte worauf die Kuh mit den Hinterhufen gegen dessen Brustkorb trat. Der 39-jährige wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in das Kardinal Schwarzach Klinikum nach Schwarzach gebracht. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen