Gehe zu…

16. Juni 2019

Canyoningunfall in Finkenberg


Schwaz
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 25.05.2019 gegen 12:40 Uhr, kam es bei einer geführten Canyoningtour in der Zemmschlucht, beim so genannten "Dreizack", zu einem Canyoningunfall. Eine 42-jährige deutsche Staatsbürgerin verletzte sich bei einem ca. 5 m hohen Sprung beim Aufprall auf der Wasseroberfläche unbestimmten Grades an der Schulter. Aufgrund der Verletzung musste die Frau durch den Notarzthubschrauber mittels Taus geborgen und ins BKH Schwaz geflogen werden. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen