Gehe zu…

17. August 2019

Klärung Schwere Sachbeschädigung und versuchter Einbruchsdiebstahl in zwei Fällen


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Pressemeldung vom 10.05.2019, 07:57 Uhr
Aus bislang unbekannter Ursache geriet am 10. Mai 2019 gegen 04:30 Uhr ein Streifenkraftwagen der Polizei Villach in Brand. Das Fahrzeug war zum Brandausbruchszeitpunkt vor der Polizeiinspektion Villach Hauptplatz abgestellt. Durch die starke Rauch- und Hitzeentwicklung wurden die Polizeibeamten der PI Hauptplatz auf den Brand aufmerksam und verständigten sofort die Feuerwehr Villach welche den Brand löschte. Aufgrund der unbekannten Brandursache wurde das Landeskriminalamt Brandgruppe gemeinsam mit einem Sachverständigen zur Klärung beauftragt.
Personen bzw. Polizisten wurden durch den Brand nicht gefährdet. An der Fassade des Hauses entstand Sachschaden. Die Höhe des Gesamtschadens ist bislang noch nicht bekannt.
Die PI Hauptplatz ist bis auf weiteres nur eingeschränkt für den Parteienverkehr erreichbar.



Am 19.05.2019 konnte nach umfangreichen Ermittlungen ein 18-jähriger afghanischer Staatsbürger ausgemittelt werden, der im Zuge der Einvernahmen angab, dass er den Funkstreifenwagen in allgemeinem Frust in Brand gesetzt hatte. Zuvor hatte er an einer Tankstelle das Benzin erworben und Stunden später damit den vor der Polizeiinspektion abgestellten Funkwagen übergossen und angezündet. Der 18-jährige gab weiters an, dass er zwei Nächte zuvor versucht hatte, bei zwei Juweliergeschäften in Villach mit einem Hammer die Auslagenscheibe einzuschlagen um den ausgestellten Schmuck zu stehlen. Aufgrund des Sicherheitsglases misslang dieses Vorhaben jedoch. Der 18-jährige wurde sofort festgenommen und auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Klagenfurt in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert. Copyright BM.I/Polizei

Schlüsselwörter:, , , , , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen