Gehe zu…

17. August 2019

Einbruchsversuch in ein Mehrfamilienhaus in Innsbruck


Innsbruck Stadt
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 19. Mai 2019, gegen 19:35 Uhr, bemerkte ein 77-jähriger Wohnungsbesitzer in einem Mehrfamilienhaus in Innsbruck wie unbekannte Täter vermutlich mittels Körperkraft seine Wohnungstüre aufbrechen wollten. Der Mann begab sich daraufhin zur Türe und schrie lautstark, worauf die Täter die Flucht ergriffen. Die Unbekannten flüchteten in den Keller, traten dort eine Türe ein und flüchteten über ein Fenster ins Freie.

Bearbeitende Dienststelle: PI Innsbruck-Saggen
Tel.: 059133 / 7589 Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen