Gehe zu…

23. Juli 2019

Trickbetrug in Salzburg Lehen


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Bereits am 15. Mai 2019 am Nachmittag betraten zwei unbekannte männliche Täter eine Tankstelle in Salzburg Lehen. Nach dem Einkauf von Waren geringen Wertes, forderten die Täter den Kassier auf einen 100 Euroschein in zwanzig 10 Euroscheine zu wechseln. Der abgelenkte Mitarbeiter wechselte wie verlangt. Die Täter verlangten neuerlich den Betrag jetzt jedoch in 5 Euroscheine zu wechseln. Dies war der Mitarbeiter nicht in der Lage und die Täter gaben den Kassier 10 Euroscheine zurück und steckten auch den 100 Euroschein wieder ein. Somit ergaunerten sich die Täter 100 Euro. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen