Gehe zu…

13. November 2018

Suchtmittelhandel und Festnahme in Klagenfurt


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Im Zuge von Fahndungsmaßnahmen durch das Landeskriminalamt Kärnten, Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität, und dem SPK Klagenfurt wurde am 29.10.2018 ein 23-jähriger in Klagenfurt in einer Wohnung einer Personskontrolle unterzogen. Dabei konnten in seiner Hosentasche und in der Wohnung insgesamt 391 Gramm Heroin sichergestellt werden.
Im Zuge der weiteren Erhebungen konnte festgestellt werden, dass der 23-jährige und seine Lebensgefährtin seit Längerem Heroin an Drogenkonsumenten in Klagenfurt verkauft hatten. Bei einer Nachschau in der Wohnung der Lebensgefährtin konnte Bargeld in der Höhe von ca. € 2000,- sichergestellt werden.
Der 23-jährige Beschuldigte und seine Lebensgefährtin wurden in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.

Rückfragehinweis:
SPK Klagenfurt, OKD
Schrittesser, CI
TelNr: 0664/6251707 Copyright BM.I/Polizei

Schlüsselwörter:, , , , , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen