Gehe zu…

20. Oktober 2019

Tod durch Ertrinken in Velden am Wörthersee


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 14.05., abends, rutschte ein 61-jähriger Mann aus Kierspe in Deutschland beim Einsteigen in ein Boot in der Gemeinde Velden am Wörthersee aus und stürzte in den Wörthersee. Eine sofort eingeleitete Nachsuche im und unter Wasser durch einen anwesenden Kellner verlief negativ. Bei der anschließenden Suchaktion mit Tauchern der Freiwilligen Feuerwehren und Einsatzkräften der Wasserrettung konnte der Abgängige etwa 45 Minuten nach dem Vorfall im See gefunden und nur noch tot geborgen werden. Copyright BM.I/Polizei

Schlüsselwörter:, , , , , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen