Gehe zu…

17. Januar 2020

Verkehrsunfall in Neu-Anif


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 24.04.2018 um 12:30 Uhr kam es in Neu-Anif bei der Kreuzung Alpenstraße – Franz- Peyerl-Straße zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei PKWs. Ein 86-jähriger Mann aus der Stadt Salzburg lenkte seinen PKW auf der Alpenstraße aus Richtung St.Leonhard kommend und bog bei der ampelgeregelten Kreuzung nach links in die Franz-Peyerl- Straße ab. Zeitgleich lenkte ein 73-jähriger Mann ebenfalls aus der Stadt Salzburg seinen PKW auf der Alpenstraße aus Richtung Salzburg kommend Richtung Deutschland. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß beider PKWs, wobei der PKW des 73-jährigen in Folge des Aufpralles auf den Masten der Ampelanlage geschleudert wurde. Durch den Verkehrsunfall wurde der 86-jährige Lenker an beiden Unterarmen unbestimmten Grades verletzt Der Verletzte wurde in das Unfallkrankenhaus Salzburg verbracht. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen