Gehe zu…

17. Januar 2020

Mann von zwei unbekannten Tätern ausgeraubt


Allgemeines
Stadt Linz

Ein 29-Jähriger aus Linz war am 23. April 2018 gegen 23 Uhr am Donauradweg auf Höhe Urfahraner Jahrmarktgelände auf dem Nachhauseweg. Plötzlich wurde er von zwei unbekannten Männern angegriffen und an beiden Handgelenken gepackt. Sie forderten den Mann auf, ihm sein Geld herauszugeben. Dabei sagten die Täter, dass sie auch einen Taser und ein Messer bei sich hätten. Der 29-Jähirge kam der Aufforderung nach und gab ihnen seine Geldtasche. Anschließend flüchteten die Täter in Richtung Ferihumerstraße. Diesen Sachverhalt zeigte das Opfer erst am 24. April 2018 gegen 12 Uhr an. Er gab an, dass er kein Handy dabei hatte und eigentlich nur noch nach Hause wollte. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen