Gehe zu…

17. Januar 2021

Verkehrsunfall mit Überschlag


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 03.12.2020, gegen 21:45 Uhr fuhr ein 34-jähriger Pkw-Lenker auf der Pfänderstraße in Lochau talwärts in Richtung Ortszentrum. Nachdem ein unbekanntes Wildtier die Fahrbahn querte, wich der Lenker nach links aus und kam von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug stürzte den angrenzenden Abhang hinunter, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Lenker konnte sich unverletzt aus dem PKW befreien und alarmierte die Einsatzkräfte. Das Fahrzeug musste vom Abschleppdienst mittels Kran geborgen werden. Bei der Bergung waren zudem die FFW Lochau mit 3 Fzg und 20 Einsatzkräften sowie eine Streife der Bundespolizei im Einsatz.

Polizeiinspektion Hörbranz, Tel. +43 (0) 59 133 8128

Weitere Geschichten ausVorarlberg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen