Gehe zu…

20. Januar 2021

Verkehrsunfall


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 08.12.2020 gegen 11:30 Uhr wollte ein 35-jähriger Mann aus der Steiermark seinen Pkw auf der Bergstraße in Richtung Feuerberg (Gerlitzen), Gemeinde Treffen am Ossiacher See, Bezirk Villach Land, wenden. Daraufhin kam er aufgrund der schneeglatten Fahrbahn ins Rutschen und stürzte etwa fünf Meter die Böschung hinunter. Der Pkw blieb bei einem Baum unbeschädigt hängen. Der 35-jährige konnte sich unverletzt aus dem Fahrzeug befreien. Der Pkw wurde in der Folge von den verständigten FF Bodensdorf und Sattendorf an einem Baum gesichert. Das Fahrzeug wird aufgrund der Witterung zu einem späteren Zeitpunkt geborgen.

Weitere Geschichten ausKärnten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen