Gehe zu…

20. Januar 2021

Lawinenabgang in Hopfgarten im Defereggen


Lienz
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 06.12.2020 gegen 07.10 Uhr löste sich im Gemeindegebiet von Hopfgarten iD, Fraktion Außerhopfgarten im Bereich des so genannten Staudenbaches eine Nassschneelawine und floss mitsamt Schlamm in Richtung des bewohnten Gebietes. Die Lawine beschädigte in Folge drei Häuser, indem das Schnee- und Schlammmaterial in die Keller und Erdgeschoße eindrang schwer. Ein PKW wurde ebenfalls mitgerissen und beschädigt. Personen wurden keine verletzt, das Schadensausmaß steht derzeit noch nicht fest. Die Bewohner konnten in ihren Häusern in den oberen Stockwerken bleiben, Evakuierungsmaßnahmen waren keine notwendig.

Weitere Geschichten ausTirol

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen