Gehe zu…

17. Januar 2021

Festnahmen


Allgemeines
Festnahmen wegen des Verdachts des Einbruchdiebstahls

Vorfallszeit: 07.12.2020, 01:00 Uhr
Vorfallsort: 2., Ennsgasse

Sachverhalt: Ein Zeuge alarmierte die Polizei, da er ein lautes Geräusch und zwei männliche Personen vor einem Geschäft, bei welchem die Auslagenscheibe eingeschlagen wurde, wahrnehmen konnte. Anschließend sind die beiden geflüchtet. Die alarmierten Beamten konnten einen 17-jährigen ungarischen Staatsangehörigen und einen 18-jährigen afghanischen Staatsangehörigen im Zuge einer Sofortfahndung anhalten und vorläufig festnehmen. Das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Zentrum Ost hat die Ermittlungen übernommen. Die Tatverdächtigen befinden sich in polizeilicher Anhaltung.

Weitere Geschichten ausWien

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen