Gehe zu…

20. Januar 2021

Festnahme


Murtal
Fohnsdorf, Bezirk Murtal.- Am Vormittag des 8. Dezember 2020 wurde ein 34-jähriger Murtaler vom Einsatzkommando Cobra-Süd festgenommen. Gegen den Mann bestand eine Festnahmeanordnung.

Das Landesgericht Leoben ordnete aufgrund unterschiedlichster Strafdelikte die Festnahme des 34-Jährigen an. Polizisten forderten aufgrund der Gewaltbereitschaft des Mannes das Einsatzkommando Cobra zur Unterstützung bzw. Vollziehung der Festnahme an. Der Mann wurde von den Beamten an seiner Wohnadresse angetroffen und mit der Festnahme konfrontiert. Dabei versuchte er, sich dieser Anordnung durch aggressives Verhalten zu entziehen. Die Sondereinheit Cobra nahm ihn daraufhin um 10.19 Uhr unter Anwendung von Körperkraft fest und transportierte ihn mit angelegten Hand und Fußfesseln in die Justizanstalt Leoben. Neben seiner Festnahmeanordnung wird der aggressive Mann wegen Widerstand gegen die Staatsgewalt angezeigt.

Weitere Geschichten ausSteiermark

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen