Gehe zu…

17. Januar 2021

Fahndung nach Dieben vorerst ohne Erfolg


Allgemeines
Bezirk Vöcklabruck

Trotz sofort eingeleiteter Fahndung gelang zwei noch unbekannten Männern am 8. Dezember 2020 kurz nach Mittag die Flucht nach einem Diebstahl in einem Bekleidungsgeschäft in Attnang-Puchheim. Die beiden hatten zuvor das Geschäft betreten, in dem die 53-jährige Geschäftsführerin allein anwesend war. Einer der beiden lenkte sie ab, indem er sich bei einem außerhalb des Geschäftes aufgestellten Ständer beraten ließ. Er sprach in gebrochenem Deutsch. Währenddessen ging der zweite zum Kassenbereich bzw. ins Büro und stahl von dort Bargeld und ein Mobiltelefon. Anschließend flüchteten die beiden zu Fuß und konnten bislang von keiner der eingesetzten Streifen angetroffen werden. Die beiden werden wie folgt beschrieben:
Person 1: 175cm groß, ca. 45 Jahre alt, graue Hose mit weißem Schriftzug, blaue Jacke, dunkle Gesichtsmaske
Person 2: 175cm groß, ca. 45 Jahre alt, dunkelgraue Hose, schwarze Jacke, schwarzer Vollbart, dunkle Haube und Maske

Weitere Geschichten ausAllgemein

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen