Gehe zu…

17. Januar 2021

01. Diebesgut – Geschädigtensuche


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Die Grenzpolizeiinspektion Lindau ist nach einer Fahrzeuganhaltung und der Sicherstellung mutmaßlichen Diebesguts auf der Suche nach Geschädigten. Hierzu erging durch die Pressestelle des Präsidiums Schwaben Süd/West eine Pressemeldung. Da nicht ausgeschlossen kann, dass das Diebesgut auch aus Straftaten in Vorarlberg stammen könnte, ersucht die die Grenzpolizeiinspektion Lindau um Veröffentlichung der Gegenstände in Vorarlberg.

Pressemeldung: https://www.polizei.bayern.de/schwaben_sw/news/presse/aktuell/index.html/322032

Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiSWS/photos/a.1807033016187312/2721924924698112/?type=3&theater

Die Beiträge wurden jeweils auch in die Twitter- und Instagram-Kanäle aufgenommen (www.twitter.com/polizeisws und www.instagram.com/polizeisws ).

Rückfragehinweise: Grenzpolizeiinspektion Lindau 0049 (0) 8382/910-311
LPD Vorarlberg, Öffentlichkeitsarbeit, Tel. +43 (0) 59 133 80 1133

Weitere Geschichten ausVorarlberg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen