Gehe zu…

24. November 2020

Raub in St. Stefan Lavanttal


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 15. November 2020 um 16:10 Uhr ging eine 20-jährige Frau in St. Stefan im Lavanttal auf der Hauptstraße nach einem Verwandtenbesuch, alleine in Richtung Grubenweg. Kurz vor dem Grubenweg kam ihr ein unbekannter Mann, ca. 180 cm, Dreitagebart, dunkel bekleidet, Haube tragend, entgegen und entriss ihr ihre Handtasche mit solcher Gewalt, dass sie zu Sturz kam. Der Unbekannte flüchtete in südliche Richtung. Die 20-Jährige ging zu einer in der Nähe wohnenden Freundin und alarmierte die Polizei. Eine Sofortfahndung unter Einbindung mehrerer Bezirksstreifen und einer Diensthundestreife blieb erfolglos. Durch den Raub wurde die Frau nicht verletzt. Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro.
Die PI Wolfsberg bittet um Zeugenhinweise unter der Nummer 059133/2160 bzw. an jede andere Dienststelle Copyright BM.I/Polizei

Schlüsselwörter:, , , , , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen