Gehe zu…

21. Oktober 2020

Alkolenker 4


Allgemeines
Bezirk Linz-Land

Polizisten aus Traun wurden am 17. Oktober 2020 gegen 19:30 Uhr auf der Neuberstraße in Traun auf einen Lkw aufmerksam, der an der Front erhebliche Beschädigungen aufwies. Der 50-jährige Lenker aus dem Bezirk Linz-Land gab an, vorhin einen Unfall gehabt zu haben. Er dachte jedoch, dass kein Schaden entstanden sei. Die genaue Unfallörtlichkeit wisse er nicht mehr, es soll aber am Weg von Kirchberg-Thening nach Hörsching gewesen sein. Bei der Lenker- und Fahrzeugkontrolle konnten deutliche Symptome einer Alkoholisierung festgestellt werden. Der Alkomattest ergab einen Wert von 1,52 Promille. Der Führerschein und die Fahrzeugschlüssel wurden dem Lenker abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen