Gehe zu…

21. Oktober 2020

Urlauberin in Zederhaus mit E-Bike schwer gestürzt


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Abend des 19.09.2020 war ein niederländisches Urlauber-Ehepaar mit E-Bikes auf der Zederhauser Landesstraße von Zederhaus in Richtung Rieding unterwegs. Die 70-jährige Radfahrerin streifte aus bislang unbekannter Ursache die ca. 4 cm hohe Gehsteigkante und stürzte auf den Gehsteig, wo sie das Bewusstsein verlor.
Der 71-jährige Gatte leistete sofort Erste Hilfe. Nach der notärztlichen Erstversorgung wurde die Frau mit dem Rettungshubschrauber Martin 1 mit Kopfverletzungen unbestimmten Grades in das Uniklinikum Salzburg geflogen. Sie hatte keinen Fahrradhelm getragen. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen